Wiesbaden.

Gestern fand die Auftaktveranstaltung der Frauen Union der CDU Hessen zum Patenschaftsprogramm "Frauen fördern Frauen" (FFF-Programm) im Hessischen Landtag statt.

Eingeladen waren Patinnen und Teilnehmerinnen des Programms und Absolventinnen des Kommunalen Führerscheins aus dem letzten Jahr.

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung über den Hess. Landtag, einer Besichtigung und eines Plenum Besuches erhielten die Teilnehmerinnen einen Einblick in die Landespolitik.

Danach diskutierten sie mit der Landesvorsitzenden der Frauen Union der CDU Hessen Petra Müller-Klepper MdL über die Möglichkeiten der politischen Beteiligung in den Kommunen. Unterstützung in der Diskussion bekam die Landesvorsitzende von der stellvertretenden Landesvorsitzenden der FU Hessen Bettina Wiesmann MdL und der frauenpolitischen Sprecherin der Landtagsfraktion Claudia Ravensburg MdL.

Später ergänzte die Diskussion der Generalsekretär der CDU Hessen Manfred Pentz MdL, der die Initiative (FFF Programm) der Frauen Union Hessen besonders lobte und weiterhin seine volle Unterstützung zusicherte.

Am Abend traffen dann die Teilnehmerinnen die Staatsministerinnen Eva Kühne-Hörmann und Lucia Puttrich zu einem gemeinsamen Gedankenaustausch.

 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag