Die Frauen Union der CDU Hessen begrüßt und unterstützt ausdrücklich den Equal Pay Day. Das Ziel des Tages ist es auf die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern aufmerksam zu machen. Frauen verdienen nach wie vor 21% Prozent weniger als ihre männlichen Kollegen, symbolisch arbeiteten Frauen dieses Jahr bis zum 18. März umsonst. Ein Umstand der der Gleichstellung von Frauen und Männern klar widerspricht.
"Unser Wunsch ist, dass Frauen endlich die gleiche Wertschätzung ihrer Arbeit erfahren wie Männer", sagt Diana Stolz, Landesvorsitzende der Frauen Union Hessen. Es sei schlichtweg ungerecht, dass Frauen für ihre Arbeit schlechter bezahlt würden. Ihre Stellvertreterin Sabine Bächle-Scholz MdL spitzt es zu "Frauen werden weniger bei der Vergabe von Führungspositionen berücksichtigt, müssen härter dafür arbeiten um am Schluss trotzdem schlechter bezahlt zu werden."

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag