Bleiben, wenn das Leben geht

Palliativmedizin – Hospiz- und Palliativversorgung

Die Diskussion um das Thema Sterbebegleitung bewegt die Menschen in unserem Land. Es handelt sich um eine emotionale und kontrovers geführte Debatte, wie unsere Gesellschaft mit Alter, Krankheit und Tod umgeht. Es geht dabei um Menschenwürde, Lebensschutz und das Recht auf Selbstbestimmung, aber auch um das Signal für die Gesellschaft, das wir beim Umgang mit dem menschlichen Leben in der letzten Lebensphase geben.

Wir laden Sie herzlich zu einem Diskussionsabend zu diesem Thema ein:

Mittwoch, den 25. November 2015 um 19:30 Uhr

Seniorenresidenz Erbach

Alfred-Kehrer-Straße 1- 4, 64711 Erbach

Die Referenten des  Abends sind:

    Herr Dr. Leinberger – Frau Dr. Ober – Frau Prystanowski

    Hospizinitiative Odenwald e.V., Erbach

    Herr Pfarrer Hoffmann

    Hospizgruppe südl. Odenwald, Rothenberg

    Herr W. Nechwodal – Palliativmediziner

**    **Ärztl. Gemeinschaftspraxis Höchst i.Odw.

    Frau Kim Häussler

    Hospizgruppe Sozialstation Höchst i.Odw.

 

Tanja Maruhn

Kreisvorsitzende der Frauen Union Odenwald

 

Den Einladungsflyer finden Sie hier:

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag