Die Frauen Union der CDU Marburg-Biedenkopf hat es sich zur Aufgabe gemacht, Frauen auf dem Weg in die Politik zu begleiten und zu unterstützen. „Gerade im Hinblick auf die Kommunalwahlen im Jahr 2021 ist das immens wichtig. Wir wollen mehr Frauen in den Stadt- und Gemeindeparlamenten sowie im Kreistag“, sagte die Kreisvorsitzende Rose-Marie Lecher anlässlich ihrer Wiederwahl am 4. November 2017. Als Stellvertreterinnen wurden Ulrike Quirmbach und Nazli Kavlo aus Stadtallendorf gewählt und Anja Lagerwerf aus Cölbe als Schriftführerin bestätigt. Beisitzerinnen sind nun Doris Hilberger (Marburg), Erika Nies (Lahntal), Tanja Bader (Kirchhain), Edith Allié (Münchhausen), Birgit von Bargen (Marburg), Brigitte Diele (Lahntal), und Elvira Thomas (Breidenbach ).

„ Unsere Frauen Union Marburg-Biedenkopf ist zu einem starken Netzwerk im Landkreis gewachsen. Frauen für Führungsaufgaben in der Politik zu gewinnen, wird ein Schwerpunkt unserer Arbeit in den nächsten beiden Jahren sein. Wir werden die Nutzung der neuen Medien wie Facebook und Instagram neben unserer Homepage www.fu-marburg-biedenkopf.de ausbauen, um über unsere Aktivitäten und aktuelle frauen- und familienpolitische Themen zu informieren und den Kontakt zu unseren Mitgliedern noch stärker zu pflegen“, so Lecher abschließend.

Vorheriger Beitrag